Kalender


. 20.07.18 18:00: JF Übung
. 22.07.18 09:00: EA Übung
. 27.07.18 18:00: JF Übung
. 03.08.18 18:00: JF Übung
. 05.08.18 09:00: EA Übung

Alle Termine ansehen

Mitglied werden!

Grillhütte mieten!

Login

Impressum

Großgemeinde Weinbach

Geschichte der Gemeinde Weinbach

Die Geschichte der Großgemeinde Weinbach beginnt im Jahr 1970 als sich im Zuge der Kommunal- und Gebietsreform die damals selbständigen Gemeinden Weinbach, Blessenbach, Freienfels und Gräveneck zusammenschlossen. 1974 wurden auch die Gemeinden Elkerhausen und Edelsberg in die neue Gemeinde eingegliedert. Für die Zeit davor gelten alle heutigen Ortsteile als weitestgehend voneinander unabhängig.

deutschlandkarte
L-M
gemeindeansicht2

Geografische Lage

Die Großgemeinde Weinbach liegt in Hessen an der Lahn und an der Weil zwischen Wetzlar und Limburg an der Lahn im Kreis Limburg-Weilburg. Weinbach grenzt im Norden an die Stadt Weilburg, im Osten und Süden an die Gemeinde Weilmünster, sowie im Westen an die Gemeinde Villmar und die Stadt Runkel (alle im Landkreis Limburg-Weilburg).
Die Großgemeinde Weinbach besteht aus 7 Ortsteilen:
Blessenbach (mit Klein-Weinbach) (Einwohner 646)
Edelsberg (641)
Elkerhausen (756)
Freienfels (440)
Fürfurt (154)
Gräveneck (900)
Weinbach (1481)
Einwohner gesamt: 5018 (Stand 2007)

Geographisch gesehen liegen die Ortsteile am Hintertaunus, im Weinbachtal (Blessenbach, Elkerhausen, Freienfels und Weinbach), im Lahntal (Fürfurt und Gräveneck) und im Weiltal (Edelsberg). Die meisten Einwohner der Gemeinde pendeln als Beschäftigte nach Weilburg, Limburg und in das Rhein-Main-Gebiet. Einige sind als selbstständige Handwerker oder als Kaufleute tätig. Durch die Gemeinde führt eine DB-Strecke mit Bahnhöfen in Gräveneck und Fürfurt. Auf der durch die Gemeinde fließenden Lahn herrscht in den Sommermonaten reger Ruderboot- und Rad-Tourismus. Darüber hinaus bieten ein Campingplatz und Radwanderwege, u.a. entlang der Lahn und der Weil bis zum Feldberg, verschiedenste Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Regierungsbezirk: Gießen
Fläche: 37,65 km≤ davon u.a.:

  • 16,39 km≤ landwirtschaftliche Fläche
  • 16,12 km≤ Waldfläche
  • 2,64 km≤ Verkehrsfläche
Bevölkerungsdichte: 129 Einwohner je km≤
Postleitzahl: 35796
Höhe: 268m ü. NN
Verkehrsanbindungen: Lahntalbahn (Koblenz - Gießen) und
Bundesstraße 456 Weilburg - Usingen

Homepage der Gemeinde Weinbach

Bilder


© Feuerwehr Weinbach - 2017
Impressum | Login