Kalender


. 23.11.18 18:00: JF Übung
. 25.11.18 09:00: EA Übung
. 30.11.18 18:00: JF Übung
. 01.12.18 17:00: Weihnachtsmarkt am Feuerwehrhaus
. 02.12.18 09:00: Allgemein

Alle Termine ansehen

Mitglied werden!

Grillhütte mieten!

Login

Impressum

Technische Einsatzleitung

2012 wurde auf Gemeindeebene eine Technische Einsatzleitung (TEL) gebildet. Die TEL besteht aus aktuell 10 Mitgliedern, die aus allen Ortsteilwehren der Gemeinde stammen. Auch die Gemeindebrandinspektoren sind Mitglieder der TEL.
Alle Mitglieder der TEL verfügen über eine entsprechende Ausbildung. Des Weiteren finden regelmäßig Übungen der technischen Einsatzleitung statt, die die Kameraden zusätzlich zum eigentlichen Übungsdienst absolvieren.

Hierbei soll in jedem Ortsteil geübt werden und es werden Einsatzpläne erstellt. Diese geben in größeren Lagen bestimmte Vorgehensweisen vor um schnell Maßnahmen ergreifen zu können. Bei Bedarf und größeren Einsatzlagen kann die TEL über Funkmeldeempfänger alarmiert werden.
Der Einsatzleiter kann sich unmittelbar an der Einsatzstelle, mit Hilfe der TEL einen Überblick verschaffen, um weitere Maßnahmen rechtzeitig einleiten zu können.

Zu den Aufgaben der Technischen Einsatzleitung gehören unter anderem, die Leitung eines Einsatzes oder Einsatzabschnittes, die Bildung von Einsatzabschnitten, dem Aufbau von Nachrichtenverbindungen, der Versorgung und Anforderung von Einsatzkräften, der Lagedarstellung, sowie der Führung der Einsatzdokumentation. Als Fahrzeug steht der TEL ein Einsatzleitwagen (ELW 1) zur Verfügung.

Der ELW 1 dient als Informations- und Kommunikationszentrale an der Einsatzstelle, und als Schnittstelle zur Leitstelle. Hierzu ist das Fahrzeug mit einer modernen Funk- und Kommunikationstechnik ausgestattet. Hierzu zählen, 4m Band Funkgerät inkl. FMS im Fahrer und Funkraum, 2m Band Funkgerät, Digitalfunkanlage, sowie Telefon über das Mobilfunknetz. Auch etliches an Kartenmaterial und Fachliteratur, sowie verschiedene Feuerwehr und Alarmpläne gehören zur Ausstattung. Das Fahrzeug wird mit maximal 5 Personen besetzt.

Bilder


© Feuerwehr Weinbach - 2017
Impressum | Login